UnivIS
Informationssystem der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg © Config eG 
FAU Logo
  Sammlung/Stundenplan    Modulbelegung Home  |  Rechtliches  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Forschungs-
bericht
   Publi-
kationen
   Internat.
Kontakte
   Examens-
arbeiten
   Telefon &
E-Mail
 
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungs- und Modulverzeichnis nach Studiengängen

Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

Stellenangebote

Möbel-/Rechnerbörse

 
 
Einrichtungen >> Naturwissenschaftliche Fakultät (Nat) >> Department Geographie und Geowissenschaften >> Geozentrum Nordbayern >> Professur für Mineralogie (Petrologie) >>
Hochdruck-Metamorphose im Odenwald

Im Odenwald konnten - trotz intensiver geologisch-petrologischer Untersuchungen in den letzten 50 Jahren - bisher noch unbekannte Gesteine, sogenannte Eklogite, gefunden werden. Diese belegen erstmals für dieses Gebiet eine Hochdruck-Metamorphose. Der Odenwald gehört geologisch zur Mitteldeutschen Kristallinzone, einer wichtigen Suturzone bzw. Plattengrenze (zwischen Avalonia im Norden und Armorica im Süden) in den Europäischen Varisziden. Schräge Konvergenz und Subduktion führte zum Verschweißen der beiden Plattenfragmente im Karbon. Dieses Ereignis war von einer Hockdruck-Metamorphose begleitet. Die dabei, aus ehemaligen Basalten, gebildeten Eklogite zeigen Equilibrierungs-Temperaturen um 700°C und Drücke von mindestens 14 kbar. Nach geochemischen Untersuchungen können die Eklogite des Odenwaldes aus einem tholeiitischen Protolith abgeleitet werden, der sich in einer kontinentalen Extensionszone oder, wahrscheinlicher, in einem jungen Ozeanbecken gebildet hat.
Projektleitung:
PD Dr. Will, T.; Würzburg, Prof. Dr. Esther Schmädicke

Stichwörter:
Eklogite; Hochdruck-Metamorphose; Odenwald

Beginn: 1.1.1998

Förderer:
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Kontakt:
Schmädicke, Esther
Telefon 09131-85-22608, Fax 09131-85-23734, E-Mail: esther.schmaedicke@fau.de
Publikationen
Will, T. ; Schmädicke, Esther: A first find of retrogressed eclogites in the Odenwald Crystalline Complex, Mid-German Crystalline Rise, Germany: evidence for a so far unrecognised high-pressure metamorphism in the Central Variscides. In: Lithos (2001), Nr. 59, S. 109-125
UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof