UnivIS
Informationssystem der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg © Config eG 
FAU Logo
  Sammlung/Stundenplan    Modulbelegung Home  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:      Semester:   
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungs- und Modulverzeichnis nach Studiengängen

 
 
Veranstaltungskalender

Stellenangebote

Möbel-/Rechnerbörse

 
 
Vorlesungsverzeichnis >> Seniorenstudium >>

  Lektürekurs Helmut Thielicke, Theologische Ethik [Import]

Dozent/in
Prof. Dr. Peter Dabrock

Angaben
Übung
für Anfänger geeignet, für Seniorenstudium, Magister, Diplom, Master, Bachelor, für Gasthörer zugelassen, Sprache Deutsch, Prüfungsnummern: 17502, 17202, 87702, 87704
Zeit und Ort: Di 10:00 - 12:00, TSG U1.023

Inhalt
„Sic transit gloria mundi“ mag man denken, wenn man über die Rezeption des Werkes Helmut Thielicke (1908-1986) sinniert. In den 1950 und 1960er Jahren zählte er zu den „meistbesprochenen Theologen der Gegenwart“ (Der Spiegel), seine großangelegte „Theologische Ethik“ trug ihm laut FAZ „Weltruhm“ ein. Heute kennt dieses voluminöse Opus kaum noch jemand. Woran liegt das? Fehlte dem Ansatz am Ende doch die nötige Tiefe oder explorative Kraft, dass schon eine Generation nach der ersten, immensen Rezeption die Wirkung verblasste? Oder lag es daran, dass zwischenzeitlich andere Ansätze aus nachvollziehbaren Gründen attraktiver erschienen, aber nun – unter wieder veränderten Zeitumständen – sich womöglich eine Neulektüre lohnen könnte? Meine Hypothese: Trotz mancher Zeitbedingtheiten scheint mir Thielickes lutherischer Ansatz, der versucht, die eigene Situiertheit in der modernen Lebenswelt ernst zu nehmen, ohne sich ihr vollständig zu verschreiben, einer Wiederentdeckung würdig. Diese Hypothese soll anhand der Lektüre und Diskussion ausgewählter Passagen seines Werkes in der Übung kritisch überprüft werden. In jedem Fall bietet sie die Möglichkeit, einen paradigmatischen Ansatz theologischer Ethik des 20. Jahrhunderts vertieft kennenzulernen. Eine prägnante Skizze der Lebensleistung Thielickes bietet: http://zeitzeichen.net/archiv/religion-kirche-theologie/helmut-thielicke/

Zusätzliche Informationen
Für diese Lehrveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.
Die Anmeldung erfolgt von Samstag, 1.7.2017 bis Dienstag, 31.10.2017 über: mein Campus.

Institution: Seniorenstudium
UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof